Hover

Naturpfade

PARK DES LANDGUTES LĪKSNA

Im Park kann man nicht nur verschieden eingerichtete Spazierwege und kreativen Metall- und Holzobjekte sehen, sondern auch erfahren, dass die Nationalheldin von Polen Emilia Plater, die auf dem Landgut Līksna lebte, durch diesen Park geritten war. Wegen ihres Lebensstils und Charakters wurde Emilia als lokale Jeanne d`Arc genannt.

WANDERWEG DES SCHLOSSES DINABURGA

Apmēram 1 km gara taka, kas ved līdz Dinaburgas pilsdrupām un pils maketam. Taka piedāvā lielisku iespēju iejusties bruņinieku vidē – tiltiņi, gravas, avoti, stāvas nogāzes, šauras taciņas, īsts viduslaiku gars un krāšņa daba.

SCHLOSSBERG MARKOVA UND WANDERWEG

Der Schlossberg ist ein Kieshügel, von dem einen herrlichen Blick auf das ethnographische Dorf Slutišķi und den Naturpark „Bogen von Daugava“ genießen kann.

PARK VON MEDUMI

Der Park liegt am Medumi-See. Der Park wurde im 20. Jahrhundert vom Herrn Laciks angelegt, er war Leiter des Botanischen Gartens von Sankt Petersburg. Im Park ist auch ein 2 km langer Spazierweg eingerichtet.