Hover

Für Menschen mit Behinderung

Festung Daugavpils

Die Festung Daugavpils ist ein einzigartiges nationales Denkmal von Architektur und Kulturgeschichte. Die Gesamtfläche der Festung beträgt mehr als 150 ha.

Mark-Rothko-Kunstzentrum in Daugavpils

Es ist ein multifunktioneller Komplex für zeitgenössische Kunst, ein Kultur- und Bildungszentrum, das sich im Arsenalgebäude der Festung Daugavpils befindet. Es ist der einzige Ort in Osteuropa, wo man die Originalwerke des weltberühmten Künstlers und Begründers des abstrakten Expressionismus Mark Rothko besichtigen kann.

Berg der Kirchen

Der Berg der Kirchen ist ein einzigartiger Ort in Daugavpils, wo sich die Kirchen allen vier großen Konfessionen von Latgale auf relativ kleinem Raum befinden und die für Daugavpils charakteristische Panorama bilden.

Theater Daugavpils

Das Theater von Daugavpils ist das älteste professionelle Theater Lettlands (1856) und das einzige professionelle Theater in Latgale. Das Theater ist auch das einzige Theater in Lettland, wo die lettischen und russischen Schauspielertruppen gleichzeitig arbeiten.

Historische Zentrum der Stadt Daugavpils

Das historische Zentrum von Daugavpils ist ein staatliches Denkmal der Stadtplanung (das historische Bebauung entsprechend dem 1826 im Petersburg genehmigten Bauplan stammt aus dem 19. Jahrhundert).

Hauptstrand des Stropu-Sees

Auf dem Hauptstrand befindet sich auch eine einzigartige See-Ponton-Konstruktion, die aus einem Teil der „Seepromenade“, einem 25 m langem Schwimmbecken mit 4 Bahnen, einem Sprungturm und einem Kinderbecken mit Sonnenschirmen und Liegestühlen besteht, deren Benutzung kostenlos ist.

Rīgas iela – Fußgängerstraße

Rīgas iela ist eine der lebendigsten Straßen der Stadt, die sich vom Bahnhof bis Daugava erstreckt, wo ein Bogen unter dem Damm mit Flusszugang anstelle der ehemaligen Anlagestelle aufgebaut ist.

Dubrovina-Park

Der Park liegt zwischen Rīgas iela und Parādes iela. Herr Pavel Dubrovin (1839–1890), der vom 1876 bis 1890 Bürgermeister von Daugavpils war, nahm an der Einrichtung des Parks aktiv teil, darum trägt der Park seinen Namen und sein Denkmal ist im Park aufgestellt.

Andreja-Pumpura-Platz

Auf dem Platz befindet sich auch die Büste des Dichters Andrejs Pumpurs, die orthodoxe Kapelle des Heiligen Alexander Newski und das Denkmal für die unschuldigen Opfer des Roten Terrors.

Zentralpark

Der Zentralpark befindet sich neben dem Busbahnhof. Der Autor des Parks ist der Architekt Seleckis.

Vorplatz der Universität Daugavpils

Auf dem Vorplatz des Hauptgebäudes der Universität Daugavpils in Vienības iela 13 befinden sich Springbrunnen, Büste des Dichters Rainis (Bildhauer I. Folkmanis, 1966) und Sonnenuhr.

Grosser See Stropi

Der Große Stropu-See ist das größte Gewässer der Stadt Daugavpils. In der Sommersaison erholen sich viele Urlauber am Strand des Sees. Jedes Jahr bekommt der Hauptstrand das Gütezeichen – Blaue Flagge der Stiftung für Umwelterziehung (FEE), was Sauberkeit, Sicherheit und Entwicklung der Infrastruktur kennzeichnet.

Skulpturengarten

Das Hotel liegt zwischen St. Petersketten in der römisch-katholischen Kirche und in der Mihoelsa-Straße. Sein Ornament sind die Skulpturen mehrerer lettischer Bildhauer und wunderschöne Blumenteppiche.