Hover

SCHLOSSBERG SUDMAĻI

  • SCHLOSSBERG SUDMAĻI
  • SCHLOSSBERG SUDMAĻI
  • SCHLOSSBERG SUDMAĻI
Anschrift:
Sventes pagasts, Daugavpils novads
GPS: 55.901107 , 26.343651

Herr August Bielenstein war der Erste, der 1882 den Schlossberg Sudmaļi registriert hat.

Eine 1,8 m tiefe Kulturschicht wurde auf dem Berg und in der Umgebung festgestellt. Bei den Ausgrabungen wurden alte Herde, Scherben der glatten und Strichkeramik, Steine für Getreidemahlen, Steinmeißel und deren Teile freigelegt.

Das gefundene archäologische Material zeigt, dass die uralten Bewohner des Bergschlosses zu der baltischen Strichkeramik-Kultur gehörten und im 1. Jahrtausend v. Chr. den Schlossberg bewohnten.

Im Ersten Weltkrieg wurde die Umgebung des Schlossbergs durch tiefen Gruben und Graben stark zerstört, jedoch wurde die Gesamtform des Schlossbergs nicht verändert.

1995 wurde eine Siedlung im Wald südöstlich vom Schlossbergs gefunden.

Am Schlossberg sind Erholungsplatz und Infostand eingerichtet.